Behandlungskosten

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 50min, je nach Konsultationgrund und Befund kann diese aber variieren und wird vom Osteopathen festgelegt. Es erfolgt eine Ausführliche Anamnese und eine daran orientierte Behandlung.

Dafür fallen Kosten von 70,-€ bis 90,-€ an.

 

Der BabyCheckUp bietet Eltern die Möglichkeit ihr Kind in den ersten 12Wochen osteopathisch befunden zu lassen. Sollten sich im Befund größere Dysfunktionen zeigen, werde ich diese mit den Eltern besprechen und eine Behandlungsempfehlung aussprechen.

Die Dauer des BabyCheckUp beträgt ca. 30min und es fallen Kosten von 20,-€ an.

 

Die Abrechnung erfolgt nach GebüH.

Sie erhalten nach der Behandlung eine Rechnung, deren Betrag Sie bitte überweisen.

 

Die Osteopathie ist nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Viele gesetzliche Kassen erstatten derzeit jedoch einen hohen Prozentsatz des Rechnungsbetrages. Aufgrund meines 5-jährigen Studiums erfülle ich die Bedingungen für eine solche Rückerstattung. 

Versicherte privater Krankenkassen, privat Zusatzversicherte und Empfänger von Beihilfe erhalten unter bestimmten Bedingungen und Voraussetzungen auch Leistungen des Heilpraktikers erstattet. Die Erstattungsfähigkeit ist je nach Krankenkasse bezüglich der erstattungsfähigen Therapiemaßnahmen unterschiedlich. Die Liquidation für Privat- und Zusatzversicherte erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Die meisten Privatversicherungen übernehmen, je nach Tarif, ganz oder teilweise die Behandlungskosten.